Yoga-Studio Renningen, zertifiziert von Senior Iyengar-Yoga Teacher Ali Dashti, Patanjali Yoga Switzerland

 Copyright © 2019 | Angela Redtenbacher

Hintergrundbild Copyright ©    Maygutyak

Sich entwickeln für mehr Freude im Leben

Yoga in Renningen

 

Yoga-Kurse

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Mittwoch:

Donnerstag:

20:30 - 22:00

19:30 - 21:00

  9:30 - 11:00

18:30 - 20:00

17:00 - 18:30

  • Ein Kurs geht jeweils über ein Trimester mit 12 UE à 90 min und kostet 156 Euro (12 x 13 Euro inkl. MWSt).

  • Schnuppern ist einmalig zum Preis von 13 Euro möglich.

  • Ein Einstieg in einen laufenden Kurs ist jederzeit möglich. Der Kurspreis wird in diesem Fall anteilig berechnet.

  • Sofern Platz vorhanden ist, kann eine Unterrichtseinheit auch einzeln gebucht (16 Euro/UE) oder zum Trimesterkurs zusätzliche Unterrichtseinheiten zum Einzelpreis von 13 Euro hinzugebucht werden.

  • Bei Buchung von zwei Trimesterkursen gibt es 20% Nachlass auf den zweiten Kurs.

  • Ein versäumter Termin kann nach Rücksprache an einem anderen Tag nachgeholt werden. Nicht nachgeholte Termine können auch noch ins nächste Trimester mitgenommen werden.

  • Das 3. Trimester hat am 10.09.2019 begonnen und endet am 18.12.2019. An folgenden Terminen findet kein Unterricht statt: 18.9., 1.10., 2.10., 29.+30.10. (Herbstferien) und 17.12.2019.

Yoga auch für mich?

  • Wenn Sie Interesse haben, sich auf Yoga neu einzulassen oder Ihr Yoga weiter zu vertiefen, dann sind Sie in meinem Studio herzlich willkommen! Schnuppern Sie doch einfach mal rein und überlegen Sie anschließend in Ruhe, ob Sie Yoga (wieder) regelmäßig praktizieren möchten.

  • Zum Erlernen der Haltungen (Asanas) setzen wir verschiedene Hilfsmittel ein. Zum einen helfen sie bei der korrekten Ausrichtung in den Asanas und beim Herantasten an auch mal schwierigere Asanas, zum anderen können damit nicht nur junge und bewegliche Menschen in den Genuss der positiven Wirkungen von Yoga kommen, sondern auch ältere und steifere Menschen. In meinen Kursen üben Teilnehmer aller Altersstufen und mit ganz unterschiedlichen Kenntnisständen.

  • Unabhängig von dem eigenen Kenntnisstand wird Yoga in jedem Alter eine Herausforderung bleiben – eine Herausforderung, immer wieder achtsam an seinen ganz persönlichen Grenzen zu arbeiten, um Steifigkeit zu überwinden und schwache Bereiche zu stärken.

  • Im Laufe der Zeit wird sich durch die regelmäßige Teilnahme am Unterricht Flexibilität, Kraft und Ausdauer sowie auch die Fähigkeit zur Achtsamkeit und Hingabe verbessern. Nach einer Yoga-Unterrichtseinheit fühlt sich der Körper meist deutlich lebendiger und bewusster an, die verschiedenen Körpersysteme sind wohltuend ausbalanciert und man ruht wieder mehr in seiner Mitte. Erfrischt in dieser Form ist man dem Alltag wieder gewachsen.

© Tanja Klindworth | pixabay.com

Regeln für Kursteilnehmer:

  • Mein Studio ist 15 Minuten vor Kursbeginn geöffnet, so dass Sie in Ruhe ankommen und sich auf Ihrer Matte einfinden können. Wir beginnen pünktlich.

  • Wir üben in der Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern. So kommen Sie auch in den Genuss von individuellen Korrekturen und bekommen, wo nötig, individuelle Hilfestellungen.

  • Bitte tragen Sie im Unterricht eng anliegende und bequeme Sportbekleidung.

  • Yogamatten und Hilfsmittel sind ausreichend vorhanden.

  • Wir üben barfuss. Daher bitte mit sauberen Füßen kommen.

  • Da es sich am besten mit leerem Magen übt, bitte 1-2 Stunden vor dem Unterricht wenn überhaupt, dann nur noch leichte Kost essen.

  • Da sich die Sinne durch Yoga öffnen, sollten Sie auf Körperhygiene achten und auf den Genuss von Knoblauch vor einer Yoga-Stunde verzichten.

  • Wir üben achtsam und eigenverantwortlich. Damit ich auf besondere Umstände Rücksicht nehmen kann – z.B. körperliche Einschränkungen, Menstruation, Schwangerschaft, Krankheit oder akute Schmerzen – sprechen Sie mich bitte jeweils vor der Stunde darauf an.

 Uhr

 Uhr

 Uhr

 Uhr

 Uhr

Über mich

Schon als Jugendliche habe ich einzelne Yoga-Stellungen schätzen gelernt. Wieviel einem Yoga darüber hinaus geben kann, habe ich jedoch erst viel später erfahren, als er mir geholfen hat, eine schwierige Lebensphase zu meistern.

 

Damals hat mich eine Freundin auf Yoga nach der Methode von B.K.S. Iyengar aufmerksam gemacht und seit nunmehr 15 Jahren bin ich immer tiefer in diese Art, Yoga zu üben, eingestiegen und habe viele Yoga-Workshops und -Seminare bei nationalen und internationalen Iyengar-YogalehrerInnen besucht.

 

2008 durfte ich Ali Dashti kennen lernen, der in Pune gelebt und viele Jahre am Ramamani Iyengar Memorial Yoga Institute assistiert und unterrichtet hat.

Ich war begeistert von seiner auf der einen Seite fordernden und auf der anderen Seite auch tief inspirierenden Art, Yoga zu lehren.

Später habe ich seine Frau Kate Beck kennengelernt und mich daraufhin entschieden, bei Ihnen meine Ausbildung zur Yoga-Lehrerin zu machen und mich auch von ihnen zertifizieren zu lassen.

Seit vier Jahren unterrichte ich nun schon Yoga – die ersten drei Jahre in verschiedenen Studios und seit 2019 in meinem eigenen Studio in Renningen. Ständige Fortbildungen auch in Yoga-Therapie sind für mich selbstverständlich.

 

Studio

Impressionen

Neugierig? Mein Studio ist gut erreichbar! Es liegt ca. 700 m vom Renninger Bahnhof (Nord) entfernt. Dort fahren die S-Bahn-Linien S6 von Weil der Stadt über Malmsheim nach Renningen bzw. von Leonberg über Rutesheim nach Renningen sowie die S60 von Böblingen über Sindelfingen, Maichingen und Magstadt nach Renningen. Wenn Sie mit dem Auto kommen, finden Sie immer freie Parkplätze in der Nähe meines Studios. Wenn Sie mit dem Fahrrad kommen, können Sie Ihr Fahrrad in meinem Carport abstellen.

 
 

Kontakt

 

Yoga-Studio

Angela Redtenbacher

Römerstr. 11/1

D-71272 Renningen 

Tel. 07159/17046

yoga@redtenbacher.de

© Openstreetmap-Mitwirkende 

Anfrage/Anmeldung
arrow&v
arrow&v