Startseite   Produkte   Seminare   Support   Sicherheit   Ergonomie   Kontakt
 

Ergonomie von Software

Ergonomie (von griech. ergon = Arbeit und nomos = Gesetzmäßigkeit) ist die Wissenschaft, die sich damit befaßt, wie man Arbeitsplätze, Arbeitsabläufe und Werkzeuge an die Stärken und Schwächen des Menschen anpaßt. Ergonomische Software ist daher "gebrauchstaugliche" Software, die den Benutzer bei seiner Arbeit unterstützt, ohne ihm Arbeitsschritte oder Probleme aufzubürden, die durch die Software (und nicht durch die Arbeitsaufgabe selbst) bedingt sind.

Die Optimierung der Gebrauchstauglichkeit von Software war seit jeher ein Entwicklungsschwerpunkt unserer Firma. Seit 1992 ist Redtenbacher Software in den diversen Normungsgremien zur Software-Ergonomie aktiv, stellt seit 1996 den deutschen Delegationsleiter im internationalen Normenausschuß für Software-Ergonomie (ISO/TC159/SC4/WG5 "Software Ergonomics and Human-Computer Dialogues") und war maßgeblich an der Entwicklung des DATech-Prüfverfahrens zur Gebrauchstauglichkeit von Software beteiligt, das heute in Deutschland als verbindlicher "Stand der Technik" gilt.

Nachstehend finden Sie aus dieser Tätigkeit einige Artikel und Projektergebnisse von allgemeinem Nutzen:

 

Nach oben Nach oben